Was sind die Nachteile von Zelte?

"Es ist besser, ein Zelt für eine bestimmte Art von Wetter zu kaufen, für den Winter ist es am besten, ein Zelt mit einer Grundfläche von 12 qm und einer Kapazität von 20 qm zu kaufen..." Und genau das habe ich getan, das ist mein drittes Wintercamping in den Bergen, das ich im März 2014 begonnen habe.... In meiner ersten Wintersaison hatte ich Glück, dass mein Zelt für die Bedingungen gebaut wurde und ich bei vielen Menschen wohnen konnte. Betrachten Sieferner den Einer Zelt Vergleich.

"Nichts, die Nachteile sind: ein wenig Licht, nicht so gut zum Schlafen, und natürlich die wenigen Nächte, die im Zelt verbracht werden, ich erkläre die Nachteile des Zeltdesigns, wie ich es sehe." Zum Beispiel: Zeltgewebe ist in der Regel sehr leicht und kann in verschiedenen Größen und Farben hergestellt werden, das Gewebe ist nicht so weich und nicht sehr haltbar, der wichtigste Grund ist, dass ein Zelt zum Schlafen verwendet wird.

"Ein Zelt ist besser als kein Zelt", und das ist wahrscheinlich die richtige Antwort, die ich über Zelte geben kann. Wenn du nicht in einem Zelt wohnst und du ein Zelt kaufen willst, kaufe bitte keins, kaufe einfach keins, kaufe keins, kaufe einfach keins, kaufe es nicht. Das differenziert es von anderen Artikeln wie zum Beispiel Kegelförmiges Zelt. ... Und das ist es für mich... Und jetzt lass mich dir die Vorteile von Zelten über Schutzräumen erklären: Die Vorteile von Zelten sind: Sie haben einen kleinen Platzbedarf, sie sind relativ kompakt und leicht, und sie halten lange... Und sie kosten nicht viel. Im Vergleich mit Zelte Test kann es folglich merklich durchschlagender sein. ...